Suchen

84 Monate

Sieben Jahre gefangen im Kinderwunsch

Wenn Aufgeben keine Option ist

Kinderbekommen ist das Normalste der Welt. Das dachte auch Julie von Bismarck. Niemals hätte sie sich daher vorstellen können, dass sie es 7 Jahre lang vergeblich versuchen würde. Schonungslos und ehrlich schreibt sie über diese Zeit: Vom Verlust ihres Kindes und den Belastungen der Kinderwunschbehandlungen bis hin zu den Grenzen, die sie auf einmal zu überschreiten bereit ist, um ein eigenes Kind zu bekommen - nur ein einziges. Und darüber, was dabei vom Leben übrig bleibt¿...

Artikelnummer: 978-3-492-06163-6
Versandbereit innert 48 Stunden
Fr. 21.90
decrease increase
Teilen

Wenn Aufgeben keine Option ist

Kinderbekommen ist das Normalste der Welt. Das dachte auch Julie von Bismarck. Niemals hätte sie sich daher vorstellen können, dass sie es 7 Jahre lang vergeblich versuchen würde. Schonungslos und ehrlich schreibt sie über diese Zeit: Vom Verlust ihres Kindes und den Belastungen der Kinderwunschbehandlungen bis hin zu den Grenzen, die sie auf einmal zu überschreiten bereit ist, um ein eigenes Kind zu bekommen - nur ein einziges. Und darüber, was dabei vom Leben übrig bleibt¿...

Produktspezifikation
Verlag Piper Hardcover
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2019
Seitenangabe 304 S.
Meldetext Versandbereit innert 48 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H20.6 cm x B13.7 cm x D3.2 cm 373 g
Artikelart Lager
Autor von Bismarck, Julie
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
  • Schlecht
  • Sehr gut
Produktspezifikation
Verlag Piper Hardcover
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2019
Seitenangabe 304 S.
Meldetext Versandbereit innert 48 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H20.6 cm x B13.7 cm x D3.2 cm 373 g
Artikelart Lager
Autor von Bismarck, Julie
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Dreißig Minuten, dann ist aber Schluss!

978-3-8479-0049-8
Mit Kindern tiefenentspannt durch den Mediendschungel
Fr. 22.90

Gebrauchsanweisung gegen Traurigkeit

978-3-446-26210-2
Fr. 11.90
Filters
Sort
display